European Masters Championships ist startklar, alles, was Sie wissen müssen

Oggi la cerimonia di apertura con il corteo per il Corso e in piazza Dante. Da domani a domenica, tre giornate di gare. Tutte le curiosita'

Fertig los. Alles ist bereit für die achtzehnten European Masters Championships of Athletics Non-Stadia, die vom 13. bis 15. Mai in Grosseto stattfinden und heute, Donnerstag, den 12. Mai, um 18 Uhr mit der klassischen Parade in der historischen Arena eingeweiht werden Zentrum der Stadt. Drei Tage voller Herausforderungen in Grosseto vom 13. bis 15. Mai mit 1219 Mitgliedern und 1649 Rennsportlern aus über 30 Ländern.

Die Veranstaltung stellt für Grosseto auch aufgrund der wichtigen touristischen Effekte eine der wichtigsten Sportveranstaltungen des Jahres 2022 dar, und es ist großartig zu sehen, wie Sport ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und Zugehörigkeit zu einer Gruppe schaffen und gleichzeitig konkurrieren und vereinen kann.

Insgesamt sind zwölf Bewerbe geplant: Wir starten am Freitag mit 10 km Straßengehen (Männer und Frauen) und 10 km Straßenlauf (Männer und Frauen), dann am Samstagmorgen erstmals die 5 km Laufen , auf der Straße immer weiter verbreitete Distanz auch auf absolutem Niveau, und am Nachmittag Nordic Walking, eine weitere Neuheit dieser Ausgabe, dann am Sonntag den Halbmarathon auf der klassischen Distanz von 21,097 km, um mit den 30 km Herrengehen und zu schließen die 20 km zu Fuß weiblich. Zu gewinnen gibt es 124 Einzeltitel, aber auch Mannschaftsmedaillen werden in jedem Rennen und Marsch vergeben, mit der Summe der Zeiten von drei Athleten in jeder Kategorie.

NEUGIER DER MEISTERSCHAFTEN
Andrea Cicerale
, Handwerker aus Grosseto, hat über 2000 Medaillen geschaffen, die wahrscheinlich die ersten km0-Medaillen in der Geschichte der Meisterschaften sein werden. Cinzia Monari , Sopranistin aus der Maremma, spielte stattdessen zusammen mit anderen lokalen Musikern die offizielle Hymne der Veranstaltung, die wir heute bei der Eröffnungszeremonie hören konnten.

FÜR ATHLETEN
Athleten, die sich ordnungsgemäß für die geplanten Wettkämpfe angemeldet haben, müssen sich bei ihrer Ankunft in Grosseto im Akkreditierungszentrum im Via Mercurio Sports Center akkreditieren. Die Akkreditierung ist ab dem 12. Mai um 15.00 Uhr und bis eine Stunde vor Beginn des ersten Laufs jeder Veranstaltung nur im Sportzentrum Via Mercurio in Grosseto möglich. Das TIC ist am 12. Mai von 15:00 bis 20:00 Uhr, am 13. und 14. Mai von 8:00 bis 20:00 Uhr und am 15. Mai von 6:30 bis 16:30 Uhr geöffnet.

Für alle Regeln wird empfohlen, das technische Handbuch HIER KLICKEN

FÜR BÜRGER
Jeder ist eingeladen, an diesem großen Sportfest teilzunehmen. Beginnend heute mit der Eröffnungsfeier, in deren Vorweg die Stadtpolizei verschiedene Durchfahrts- und Parkverbote erlassen hat, um den regulären Ablauf der Meisterschaften zu ermöglichen.

Im Detail auf der Piazza Dante Alighieri und dem Durchgangsverbot auf dem Corso Carducci, wenn die Prozession vorbeikommt. 

Morgen früh ist die 10-Kilometer-Wanderung geplant, die ab 8.30 Uhr im Ring der Via Giotto im Pertini-Park und am Nachmittag um 18 Uhr die einzige Abfahrt des 10-Kilometer-Rennens vom Sportzentrum in der Via Uranio aus stattfinden wird . Aus diesem Grund gilt von 15 bis 21 Uhr ein Parkverbot mit der Nebensanktion des Entfernens von Fahrzeugen auf beiden Seiten dieser Straßen: Uranio (Fahrspur in Richtung Via Aurelia Nord), Aurelia Nord (Abschnitt zwischen Via Uranio und Via Giusti ), Giusti, Giulio Cesare, Telamonio (Abschnitt zwischen via Giulio Cesare und via Orcagna), Orcagna (Abschnitt zwischen via Telamonio und via Perolla), Perolla, Civitella Paganico, Roccastrada, Faccendi, Cassola (Abschnitt zwischen via Faccendi und via Preselle), Preselle (Strecke zwischen Via del Tiro a Segno und Via Fiesole), Fiesole (Strecke zwischen Via Preselle und Via Pian D'Alma), Pian D'Alma, Castiglionese (Strecke zwischen Via Pian D'Alma und Via Uranio) und schließlich Uranio (Fahrspur in Richtung Via Aurelia Nord). 
 
In diesen Straßen, die zweimal als Rundkurs befahren werden, wird immer freitags jedoch von 17.30 bis 20.30 Uhr ein Durchfahrtsverbot für alle Fahrzeuge (mit Ausnahme von Einsatzfahrzeugen und der Organisation) zum Zeitpunkt der Durchfahrt der Teilnehmer verhängt das sportliche Ereignis.
 
Am Samstagmorgen findet der 5-Kilometer-Lauf im Park in der Via Giotto statt, während der Nordic-Walking-Lauf im Pinienwald des Campingplatzes Le Marze auf einer Strecke von einem Kilometer stattfindet, die 10 Mal zurückgelegt werden muss. 
Für Sonntag, den 15. Mai, den Abschlusstag mit dem Halbmarathon (mit 400 Athleten am Start), der um 8.30 Uhr angesetzt ist, gilt von 6.00 bis 13.00 Uhr ein Parkverbot mit Nebenabnahme des Fahrzeuges auf beiden Seiten der Strecken: Uranio (Fahrspur in Richtung Via Castiglionese), Castiglionese, Radweg Marina / Grosseto, Arcidosso, della Repubblica (Abschnitt zwischen Radweg und Via Cimabue), Cimabue, Telamonio (Abschnitt zwischen Via Cimabue und Via Giotto), Giotto, della Repubblica (Abschnitt zwischen Via Giotto und Via De Nicola), De Nicola (Abschnitt zwischen Via della Repubblica und Via Canova), Canova, Caravaggio (Abschnitt zwischen Via Canova und Piazza Lamarmora), Piazza Lamarmora, Gramsci, Manin, Piazza Duomo, Corso Carducci , Mazzini, Mura Medicee (Abschnitt zwischen den Bastionen Garibaldi und Rimembranza), Saffi, Corso Carducci (Abschnitt zwischen Via Saffi und Via Fallaci), Piazza Rosselli, Oberdan (Abschnitt zwischen Piazza Rosselli und Via T Ripoli), Tripolis (Strecke zwischen Via Oberdan und Via Corridoni), Corridoni (Strecke zwischen Via Tripoli und Piazza Volturno), Piazza Volturno, della Pace, Emilia (Strecke zwischen Via della Pace und Via Abruzzo), Abruzzen, Ortigara, Monte Rosa ( Strecke zwischen via Ortigara und via Aurelia Nord), Aurelia Nord (Strecke zwischen via Monte Rosa und via Uranio inkl. Mini-Variante), Uranio (Fahrspur in Richtung via Castiglionese).
 
In diesen Straßen wird immer sonntags, jedoch von 8 bis 12.30 Uhr, ein Fahrverbot für alle Fahrzeuge mit Ausnahme von Einsatzfahrzeugen und der Organisation zum Zeitpunkt der Durchfahrt der Teilnehmer der Sportveranstaltung verhängt.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on telegram
Share on email
  • it_IT
  • en_GB
  • es_ES
  • ru_RU

Kontakte

Telefon: +39 349 300 9579
WhatsApp-Gastfreundschaft: +393516714099

E-Mail: info@grosseto2022.it
Gastfreundschaft: hospitality@grosseto2022.it